Mercedes-Benz Group Aktie

Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Aktie | MBG Aktie Chart
WKN: 710000 | ISIN: DE0007100000 | Symbol: MBG | Typ: Aktie.
Eines der innovativsten Unternehmen der Welt ist der deutsche Automobilriese Daimler AG. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1886 zurück, als die beiden Ingenieure Gottlieb Daimler und Karl Benz einen „dreirädrigen Wagen mit Benzinmotor“ patentieren ließen. Es war das erste Auto der Welt und trug den Namen Benz Patent-Motorwagen. Wie Sie bereits verstanden haben, besitzt der Konzern Daimler AG die Marke Mercedes-Benz. Neben der Tatsache, dass die Daimler AG Mercedes herstellt, produziert sie auch andere Pkw-Marken sowie Lkw und Busse. Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Aktie Aktienkurs heute, Live-Kurs online, Charts, professionelle Analysen, technische und fundamentale Analysen, Kommentare, Berichte, Dividenden und mehr Daimler-Aktien.


 

Das einfache und leichte Daimler Aktie Live-Chart ist ein leistungsstarkes kostenloses Tool, mit dem Sie problemlos technische Analysen online durchführen können, ohne zusätzliche Dateien und Anwendungen herunterladen zu müssen. Um den Anforderungen der anspruchsvollsten technischen Analysten gerecht zu werden, finden Sie in unserem Daimler-Aktienchart über hundert Tools zur Chartanalyse. Sie können auch jeden von 80 technischen Indikatoren direkt online zum Chart hinzufügen - mit zwei Klicks. Die Möglichkeiten sind endlos!

Technische Analyse Daimler Aktie


 

Das Widget für die technische Analyse der Daimler Aktie ist ein modernes, praktisches Tool, das Bewertungen basierend auf technischen Indikatorendaten anzeigt. Das Design des Widgets erfolgt in Form eines Tachometers, dank dem Sie die Ergebnisse der zusammenfassenden technischen Analyse schnell sehen können. Sie müssen nicht mehr viele Indikatoren für die Analyse von Finanzinstrumenten verwenden, das Widget übernimmt dies für Sie. Darüber hinaus werden alle Bewertungsdaten in Echtzeit aktualisiert. Diese technischen Indikatoren werden für die technische Analyse verwendet: Relative Strength Index, Stochastik, Commodity Channel Index, Average Directional Index, Awesome Oscillator, Momentum, MACD, Stochastic RSI, Williams Percent Range, Bull Bear Power, Ultimate Oscillator, Exponential Moving Average, Simple Moving Durchschnitt, Ichimoku-Wolken-Basislinie, Volumengewichteter gleitender Durchschnitt, Hull-gleitender Durchschnitt.

Fundamentaldaten Analyse Daimler Aktie



Das Widget zeigt Fundamentaldaten an, die Ihnen helfen, den aktuellen Zustand des Unternehmens besser zu verstehen als einfache Aktienkurse. Die Fundamentaldaten der Daimler-Aktie umfassen: Marktkapitalisierung, Unternehmenswert, Bilanz, Betriebskennzahlen, Kursverlauf, Margen, Gewinn- und Verlustrechnung, Dividenden und viele andere wichtige Daten.

Über Daimler AG

Eines der innovativsten Unternehmen der Welt ist der deutsche Automobilriese Daimler AG. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1886 zurück, als die beiden Ingenieure Gottlieb Daimler und Karl Benz einen „dreirädrigen Wagen mit Benzinmotor“ patentieren ließen. Es war das erste Auto der Welt und trug den Namen Benz Patent-Motorwagen. Wie Sie bereits verstanden haben, besitzt der Konzern Daimler AG die Marke Mercedes-Benz. Neben der Tatsache, dass die Daimler AG Mercedes herstellt, produziert sie auch andere Pkw-Marken sowie Lkw und Busse.

Neben der Transportbranche verfügt der Konzern über einen Finanzbereich – Daimler Financial Services, der sich mit Krediten an natürliche und juristische Personen sowie Versicherungen befasst. Automobilinnovation ist das Herzstück des Geschäfts der Daimler AG. Jahr für Jahr verbessert das Unternehmen seine eigenen Produktionstechnologien und das hergestellte Produkt. Berühmt ist die Daimler AG auch für ihre Concept Cars, die ein Symbol für Innovation im Maschinenbau sind.

Eine der neuesten Innovationen ist die F 015 Luxury in Motion, ausgestattet mit einem kompletten Autopilot-System, das mit Laser- und Ultraschallsensoren arbeitet, einem leistungsstarken Prozessor, hochpräzisen Kameras und dem neuesten Navigationssystem. Die Daimler AG beschäftigt knapp 300.000 Mitarbeiter, die 2017 einen Umsatz von knapp 165 Milliarden erwirtschafteten. Der Konzern verkauft jährlich 2-2,5 Millionen Autos, seine Aktivitäten sind in fast allen Ländern der Welt vertreten.

Daimler-Aktie

Die Daimler-Aktie wird in Deutschland an der Frankfurter Wertpapierbörse im elektronischen Handelssystem XETRA unter dem Ticker DAI gehandelt. Die Handelssitzung beginnt um 09:00 Uhr und dauert bis 17:30 Uhr (GMT + 02:00 im Sommer und GMT + 01:00 im Winter).

Der Börsengang fand am 11.01.2002 statt. Am 6. Februar 2018 fand die Private Equity Round statt (die Wertpapiere wurden von der Zhejiang Geely Holding Group erworben) und am 22. Juli 2019 – Post-IPO Equity – wurden die Aktien des Konzerns von der chinesischen Gruppe BAIC Group gekauft.

Der Automobilkonzern hat 1,0709 Milliarden Aktien ausgegeben, jedes Wertpapier berechtigt zu einer Stimme bei einer Aktionärsversammlung. 70-80% der Aktien befinden sich im Streubesitz.

Größter Aktionär der Daimler AG ist Shu Fu Li, ein chinesischer Milliardär und Gründer der Marke Geely. Er besitzt etwa 10 % der Aktien des Konzerns. Zu den größten Wertpapierinhabern zählen auch die Kuwait Investment Authority, Beijing State-Owned Assets Supervision & Administration, Harris Associates LP, Deka Investment GmbH, BlackRock Advisors (UK) Ltd, Oakmark International Fund, Vanguard International Stock Index, Vanguard Tax Managed Fund, iShares Core MSCI EAFE-ETF.

Die Aktien des Autoherstellers werden zur Berechnung einer Reihe von deutschen und globalen Aktienindizes verwendet:

  • In Deutschland - DAX, Deutschland 50, STOXX Europe 50;
  • Dazu gehören auch Körbe der globalen Indizes STOXX Global 150, S&P Global 100, MSCI Pan Euro, STXE 50 Nrt, DJ Global Titans, DJ Sector Titans Composite, DJ Automobiles Parts Titans;
  • Sie sind auch Teil der paneuropäischen Euro Stoxx 50, STOXX 600, STOXX Europe Large 200, STOXX Europe, STOXX Europe Large 200, Stoxx 600 Automobiles & Parts;
  • In den USA werden Daimler-Aktien bei der OTCM-ADR-Berechnung verwendet.

Das Unternehmen zahlt Dividenden und schüttet einmal im Jahr einen Teil des Gewinns an die Aktionäre aus.

Das Geschäftsjahr der Daimler AG endet gleichzeitig mit dem Kalenderjahr, dem 31. Dezember, nach dem der Jahresabschluss der Gesellschaft veröffentlicht wird. Quartalsberichte werden Ende März, Juni, September und Dezember erstellt.

Eine Kurzgeschichte von Daimler von Simple Invest

Der Daimler-Konzern entstand dank der Entwicklungen von Gottlieb Daimler und Karl Benz. In den 80er Jahren. Im 19. Jahrhundert arbeiteten beide Enthusiasten unabhängig voneinander an Selbstfahrern. Daimler konzentrierte sich darauf, einen universellen Motor für alle Transportarten zu schaffen, Karl Benz konzentrierte sich auf Autos.

Die Daimler Motoren Gesselschaft wurde 1890 in Stuttgart registriert. Und 1926 entstand der Konzern Daimler-Benz AG, dieser Konzern entstand aus der Fusion der Unternehmen Daimler und Benz & Cie (gegründet von Karl Benz). Unter der Marke Mercedes-Benz liefen die ersten Autos des Konzerns vom Band.

Das Unternehmen produzierte neben Autos auch Motoren für Panzer, Flugzeuge und U-Boote sowie Teile für deutsche Waffen während des Zweiten Weltkriegs.

1989 wurde die Tochtergesellschaft Daimler-Benz InterServices AG (Debis) zur Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie der Immobilienverwaltung für den Daimler-Konzern gegründet.

1998 kaufte der deutsche Automobilkonzern die amerikanische Chrysler LLC und der Name des Konzerns wurde in DaimlerChrysler AG umbenannt.

2007 verkaufte die DaimlerChrysler AG 80,1 % der Anteile an den Investmentfonds Cerberus Capital Management für 7,4 Milliarden US-Dollar, woraufhin sie in Daimler AG umbenannt wurde.

2008 ist der deutsche Konzern Mitglied des Verwaltungsrats der russischen PJSC KAMAZ, und einige kleinere Akquisitionen werden von lokalen Auto- und Motorradherstellern getätigt.

Im Jahr 2012 trat das Unternehmen über Denza, ein Joint Venture mit BYD, in den Elektrofahrzeugmarkt ein. Im selben Jahr erblickte das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive das Licht der Welt.

Mercedes-Benz Aktien für Investoren

Die Mercedes-Benz Aktien erfreuen sich seit langem großer Beliebtheit bei Anlegern auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Automobilhersteller steht Mercedes-Benz für Qualität, Innovation und Erfolg.

Mercedes-Benz ist Teil des deutschen Unternehmens Daimler AG und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart. Das Unternehmen ist für seine Luxusfahrzeuge weltweit bekannt und genießt einen erstklassigen Ruf in der Automobilindustrie. Die Marke verkörpert deutschen Ingenieursgeist und bietet Fahrzeuge von höchster Qualität und Leistung.

Investoren, die in Mercedes-Benz Aktien investieren möchten, haben die Möglichkeit, von den soliden Finanzdaten und dem Erfolg des Unternehmens zu profitieren. Mercedes-Benz verzeichnete in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum bei Umsatz und Gewinn, was das Vertrauen der Anleger stärkt.

Ein weiterer Grund, warum Mercedes-Benz Aktien attraktiv für Investoren sind, ist das solide Portfolio des Unternehmens. Neben Luxusfahrzeugen hat Mercedes-Benz auch einen wachsenden Marktanteil im Bereich Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen hat frühzeitig in die Elektromobilität investiert und verzeichnet einen steigenden Absatz von Elektroautos.

Darüber hinaus stellt Mercedes-Benz sein langfristiges Engagement für nachhaltige Mobilität unter Beweis, was gerade in einer zunehmend umweltbewussten Welt von großer Bedeutung ist. Dieses Engagement in Verbindung mit der starken Marktposition von Mercedes-Benz macht die Aktien für Investoren äußerst attraktiv.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Wertentwicklung von Aktien immer mit Risiken verbunden ist. Investoren sollten ihre Anlageentscheidungen gründlich recherchieren und gegebenenfalls professionellen Rat einholen. Die Automobilbranche ist ein volatiler Sektor und unterliegt verschiedenen Marktbedingungen und Konjunkturzyklen.

Insgesamt bieten Mercedes-Benz Aktien jedoch eine interessante Investitionsmöglichkeit für Anleger, die an der Automobilindustrie interessiert sind. Das Unternehmen hat eine starke Marktposition, solide Finanzdaten und einen stetig wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge. Mit einer fundierten Investitionsstrategie und einem langfristigen Horizont könnten Investoren von dieser etablierten Automotive-Marke profitieren.

Comments

Kursziel für die Daimler-Aktie

Kursziel für die Daimler-Aktie

Hallo liebe Trader und Investoren!

Betrachten Sie eine technische Analyse der berühmten Daimler (Mercedes)-Aktie.

Wellenanalyse der Daimler-Aktie zeigt einen starken Kursanstieg seit März 2020.

Dies ist eine kraftvolle dritte Welle, die mit einer Korrektur in der 4. Welle enden sollte. Sehen Sie sich die Wellenformanalyse im Diagramm an.

Wellenanalyse der Daimler-Aktie



Nach dem Ende der 4. Korrekturwelle erwarten wir in der 5. Welle einen Aufwärtsimpuls.

Das Zielniveau für die fünfte Welle der Daimler-Aktie liegt bei rund 90 Euro je Aktie.

Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Relative Strength Index (14) 41.68 Neutral

Stochastic %K (14, 3, 3) 35.94 Neutral

Commodity Channel Index (20) −52.33 Neutral

Average Directional Index (14) 18.22 Neutral

Awesome Oscillator −1.81 Neutral

Momentum (10) −0.74 Kauf

MACD Level (12, 26) −0.94 Verkaufen

Stochastic RSI Fast (3, 3, 14, 14) 49.26 Neutral

Williams Prozent Bereich (14) −67.95 Neutral

Bull Bear Power −0.22 Verkaufen

Ultimate Oscillator (7, 14, 28) 45.58 Neutral

Exponential Moving Average (10) 71.42 Verkaufen

Simple Moving Average (10) 70.72 Kauf

Exponential Moving Average (20) 72.16 Verkaufen

Simple Moving Average (20) 72.63 Verkaufen

Exponential Moving Average (30) 72.72 Verkaufen

Simple Moving Average (30) 73.41 Verkaufen

Exponential Moving Average (50) 73.37 Verkaufen

Simple Moving Average (50) 73.58 Verkaufen

Exponential Moving Average (100) 72.80 Verkaufen

Simple Moving Average (100) 74.80 Verkaufen

Exponential Moving Average (200) 68.09 Kauf

Simple Moving Average (200) 69.13 Kauf

Ichimoku Base Line (9, 26, 52, 26) 73.05 Neutral

Volume Weighted Moving Average (20) 72.38 Verkaufen

Hull gleitender Durchschnitt (9) 71.59 Verkaufen

Die abschließende Technische Analyse der Daimler Mercedes Aktie ergab:

Verkaufen - 13. Kauf - 4. Neutral - 9.

Dies ist keine Aktien Investitionsidee.

Natürlich benötigen Sie für ein Anlageportfolio Aktien der größten, liquidesten und zuverlässigsten Unternehmen mit stabilen Profitabilitätskennzahlen, die in die Berechnung der wichtigsten Börsenindizes in Deutschland einfließen.

So fließen beispielsweise die Daimler (Mercedes)-Aktien in die Berechnung des wichtigsten deutschen Börsenindex DAX 30 ein.


Disclaimer. No Investment Advice Provided.
Any opinions, discussions, reports, news, research, analysis, prices, as well as any other data presented on this website, is information on general financial markets, use it only in educational and entertainment purposes, and is not a recommendation on investment. Opinions, market data, recommendations, as well as any other information can be changed at any time without notice. Simple-invest.info is not responsible for any loss or loss, including, but not limited to, any profit loss due to directly or indirectly using such information or confidence.


Privacy of Site | © 2024 All rights reserved.

Need help? Contact us!