Bayer Aktie

Bayer AG Aktienkurs | BAYN Aktie Chart
WKN: BAY001 | ISIN: DE000BAY0017 | Symbol: BAYN | Typ: Aktie.
Die Bayer AG ist ein deutsches Chemie- und Pharmaunternehmen, das für mehrere medizinische Marken bekannt ist, darunter Aspirin. Bayer-Aktien werden in die Berechnung von Aktienindizes einbezogen, darunter: DAX 30, Euro Stoxx 50, HDAX, STOXX 600, Dow Jones Sector Titans Composite, S&P Global 100. Bayer AG (BAYN) Aktienkurs heute, Live-Kurs Online, Charts, Professionelle Analysen, Technische und Fundamentale Analysen, Kommentare, Berichte, Dividenden und mehr Bayer-Aktien.


 

Das einfache und leichte Bayer Aktie Live-Chart ist ein leistungsstarkes kostenloses Tool, mit dem Sie problemlos technische Analysen online durchführen können, ohne zusätzliche Dateien und Anwendungen herunterladen zu müssen. Um den Anforderungen der anspruchsvollsten technischen Analysten gerecht zu werden, finden Sie in unserem Bayer-Aktienchart über hundert Tools zur Chartanalyse. Sie können auch jeden von 80 technischen Indikatoren direkt online zum Chart hinzufügen - mit zwei Klicks. Die Möglichkeiten sind endlos!

Technische Analyse Bayer Aktie


 

Das Widget für die technische Analyse der Bayer Aktie ist ein modernes, praktisches Tool, das Bewertungen basierend auf technischen Indikatorendaten anzeigt. Das Design des Widgets erfolgt in Form eines Tachometers, dank dem Sie die Ergebnisse der zusammenfassenden technischen Analyse schnell sehen können. Sie müssen nicht mehr viele Indikatoren für die Analyse von Finanzinstrumenten verwenden, das Widget übernimmt dies für Sie. Darüber hinaus werden alle Bewertungsdaten in Echtzeit aktualisiert. Diese technischen Indikatoren werden für die technische Analyse verwendet: Relative Strength Index, Stochastik, Commodity Channel Index, Average Directional Index, Awesome Oscillator, Momentum, MACD, Stochastic RSI, Williams Percent Range, Bull Bear Power, Ultimate Oscillator, Exponential Moving Average, Simple Moving Durchschnitt, Ichimoku-Wolken-Basislinie, Volumengewichteter gleitender Durchschnitt, Hull-gleitender Durchschnitt.

Fundamentaldaten Analyse Bayer Aktie



Das Widget zeigt Fundamentaldaten an, die Ihnen helfen, den aktuellen Zustand des Unternehmens besser zu verstehen als einfache Aktienkurse. Die Fundamentaldaten der Bayer-Aktie umfassen: Marktkapitalisierung, Unternehmenswert, Bilanz, Betriebskennzahlen, Kursverlauf, Margen, Gewinn- und Verlustrechnung, Dividenden und viele andere wichtige Daten.

Bayer-Aktie

Der Nettoverlust der deutschen chemischen und pharmazeutischen Besorgnis der Bayer AG im 2. Quartal 2021 sank um 75,5% und betrug 2,34 Milliarden Euro im Vergleich zu 9,55 Milliarden Euro für den gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Wie in einer Bayer-Pressemitteilung angegeben, sei das EBITDA-Sorge ohne Untersuchung eines einmaligen Faktoren im vergangenen Quartal um 10,6% jährlich, bis zu 2,58 Milliarden Euro von 2,88 Milliarden Euro.

Der Umsatz stieg um 8% auf 10,85 Milliarden Euro gegen 10,05 Milliarden Euro im zweiten Quartal 2020, als der Umsatz des Unternehmens aufgrund der in Verbindung mit der Pandemie eingeführten Einschränkungen ernsthaft beeinträchtigt wurde.

Der Umsatz des landwirtschaftlichen Geschäftsbayer (Crop Science), der die Herstellung von Saatgut- und Pflanzenschutzprodukten umfasst, stieg im April-Juni um 4,6% auf 5,02 Milliarden Euro. Der Umsatz der pharmazeutischen Abteilung stieg um 12,6% auf 4,49 Milliarden Euro, die Abteilungen der nicht empfindlichen Medikamente der Verbrauchergesundheit - um 7,4% auf 1,29 Milliarden Euro. Letztes Quartal reservierte Bayer zusätzliche Mittel für die Kosten der gerichtlichen Ansprüche, die aufgrund von Rundungen in Höhe von 3,5 Milliarden Euro in Höhe von 3,5 Milliarden Euro eingereicht wurden.

Angesichts der guten Leistung für das erste Halbjahr hat Bayer die Prognose für das gesamte 2021-Jahr verbessert. Das Unternehmen erwartet nun, dass ein Umsatz in etwa 43 Milliarden Euro (bisher ca. 41 Milliarden Euro) betragen wird, das EBITDA - 10,6-10,9 Milliarden Euro (frühere Ausblick 10.5-10,8 Milliarden Euro). Seit Beginn des laufenden Jahres ist Bayer um 2,5% gesunken und ist jetzt etwa 49,2 Milliarden Euro.

Eine Kurzgeschichte von Bayer

Die Bayer AG ist ein deutsches Chemie- und Pharmaunternehmen, das für mehrere medizinische Marken bekannt ist, darunter Aspirin.

Das Unternehmen wurde 1863 gegründet. 1899 wurde ihr die Marke Aspirin eingetragen. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Bayer Teil des deutschen Mischkonzerns IG Farben. Nach der Trennung wurde Bayer wieder ein eigenständiges Unternehmen.

1978 erwarb das Unternehmen Miles Laboratories samt Tochtergesellschaften und erhielt die Rechte an seinen Entwicklungen, wie beispielsweise Alka-Seltzer. 2010 kaufte Bayer das Veterinärunternehmen Bomac Group und 2018 den Marktführer in der Pflanzenbiotechnologie Monsanto.

Heute umfasst die Holding mehr als 350 Unternehmen, die in verschiedene Richtungen tätig sind. Bayer CropScience ist in der Pflanzenschutzchemie sowie in der Saatgutzüchtung und -produktion tätig. Bayer HealthCare ist für die pharmazeutische und medizinische Herstellung verantwortlich.

Bayer Pharma beschäftigt sich mit der Diagnostik sowie der Produktion von Hormonen und anderen Medikamenten. Bayer Animal Health ist das für das Segment Veterinärmedizin zuständige Unternehmen.

Weitere Tochtergesellschaften von Bayer sind: Bayer Consumer Care, Bayer Diabetes Care, Bayer Material Science, Bayer Business Services, Currenta, Covestro, Viverso.

Bayer-Aktie für Investor

Die Bayer Aktie hat in den letzten Jahren ein großes Interesse bei Investoren geweckt. Dieser Artikel präsentiert eine detaillierte Analyse für potenzielle Investoren, die alle wichtigen Aspekte beleuchtet.

Bayer ist ein weltweit agierendes Chemie- und Pharmaunternehmen mit Sitz in Deutschland. Mit einer umfangreichen Produktpalette in den Bereichen Gesundheit, Agrarwirtschaft und Hightech-Materialien ist Bayer ein Gigant in der Industrie.

Ein entscheidender Faktor bei der Bewertung der Bayer Aktie ist die finanzielle Gesundheit des Unternehmens. Investoren sollten die letzten Quartals- und Jahresberichte gründlich studieren, um Einblicke in die Geschäftsentwicklung und die finanzielle Stabilität zu erhalten. Des Weiteren ist es wichtig, die Schuldenlast des Unternehmens zu berücksichtigen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Wettbewerbssituation von Bayer. Investoren sollten die Konkurrenz im Auge behalten, insbesondere andere große Unternehmen in der Chemie- und Pharmabranche. Es ist ratsam, sich über potenzielle Bedrohungen für Bayers Marktanteil und Wachstumspotenzial zu informieren.

Die Bewertung der Aktie sollte auch eine Bewertung der Unternehmensführung beinhalten. Investoren sollten die Erfahrungen und Qualifikationen des Managements berücksichtigen, um das Vertrauen in die Führungsetage zu stärken.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Marktaussichten von Bayer zu analysieren. Investoren sollten die Prognosen für die Kerngeschäftsbereiche des Unternehmens untersuchen, um das zukünftige Wachstumspotenzial zu bewerten. Eine gründliche Analyse der Zielmärkte und der Nachfrage nach den Produkten von Bayer ist unerlässlich.

Schließlich sollten Investoren den Aktienkurs und die Dividendenpolitik von Bayer im Auge behalten. Eine Bewertung der historischen Kursentwicklung und der Dividendenausschüttungen kann Aufschluss darüber geben, ob die Aktie für Investoren attraktiv ist.

Zusammenfassend ist die Bayer Aktie für Investoren ein spannendes Thema. Eine fundierte Analyse der finanziellen Lage, der Wettbewerbssituation, der Unternehmensführung, der Marktaussichten sowie des Aktienkurses und der Dividendenpolitik ist von entscheidender Bedeutung, um eine Investitionsentscheidung zu treffen. Potenzielle Investoren sollten diese Faktoren sorgfältig abwägen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Comments

Kursziel für die Bayer-Aktie

Kursziel für die Bayer-Aktie

Oszillatoren
Relative Strength Index (14) 41.840 Neutral
Stochastic %K (14, 3, 3) 44.914 Neutral
Commodity Channel Index (20) −20.062 Neutral
Average Directional Index (14) 30.307 Neutral
Awesome Oscillator −1.172 Neutral
Momentum (10) 0.065 Kauf
MACD Level (12, 26) −0.565 Kauf
Stochastic RSI Fast (3, 3, 14, 14) 66.270 Neutral
Williams Prozent Bereich (14) −54.874 Neutral
Bull Bear Power 0.042 Neutral
Ultimate Oscillator (7, 14, 28) 45.120 Neutral

Moving Averages
Exponential Moving Average (10) 47.498 Verkaufen
Simple Moving Average (10) 47.498 Verkaufen
Exponential Moving Average (20) 47.842 Verkaufen
Simple Moving Average (20) 47.556 Verkaufen
Exponential Moving Average (30) 48.298 Verkaufen
Simple Moving Average (30) 48.280 Verkaufen
Exponential Moving Average (50) 49.158 Verkaufen
Simple Moving Average (50) 49.344 Verkaufen
Exponential Moving Average (100) 50.444 Verkaufen
Simple Moving Average (100) 51.565 Verkaufen
Exponential Moving Average (200) 51.841 Verkaufen
Simple Moving Average (200) 51.509 Verkaufen
Ichimoku Base Line (9, 26, 52, 26) 48.440 Neutral
Volume Weighted Moving Average (20) 47.537 Verkaufen
Hull gleitender Durchschnitt (9) 47.405 Kauf

Die abschließende Technische Analyse der BAYER Aktie ergab:

Verkaufen - 13. Kauf - 3. Neutral - 10.

Die Welle analyse der Bayer-Aktien zeigt, dass die dritte leistungsstarke Pulswelle mit 140 Euro pro Aktie endete.

Dann begann die vierte Korrekturwelle.

Wellenanalyse von Bayer-Aktien



Wenn die vierte Welle vorbei ist, sollte die fünfte Welle beginnen.

Der Zweck der fünften Welle ist auf dem Niveau von 180 bis 200 Euro pro Aktie.


Disclaimer. No Investment Advice Provided.
Any opinions, discussions, reports, news, research, analysis, prices, as well as any other data presented on this website, is information on general financial markets, use it only in educational and entertainment purposes, and is not a recommendation on investment. Opinions, market data, recommendations, as well as any other information can be changed at any time without notice. Simple-invest.info is not responsible for any loss or loss, including, but not limited to, any profit loss due to directly or indirectly using such information or confidence.


Privacy of Site | © 2024 All rights reserved.

Need help? Contact us!